HUNDEFÜHRERSCHEIN

Bei uns kannst du in entspannter und motivierender Atmosphäre mit anderen Teams üben. In einer Gruppenstunde sind nur max. 6 Teams dabei, damit du vor Ort ausreichend Zeit zum üben hast und wir dich dabei gut betreuen können. So kannst du euren Trainingsstand weiter ausbauen, deine wichtigen Themen bearbeiten, lernst auch durch das Beobachten der anderen Teams und kannst dich mit den anderen Teilnehmern austauschen.

Was ist der IBH-Hundeführerschein?

Der IBH-Hundeführerschein mit Sachkundenachweis ist darauf ausgerichtet, das Mensch-Hund-Team für alle Alltagssituationen theoretisch und praktisch fit zu machen. Geprüft werden sowohl das Wissen des Halters wie auch der Grundgehorsam des Hundes und das Verhalten des Mensch-Hund-Teams in der Öffentlichkeit.

 

Warum bieten wir den IBH-Hundeführerschein an?

Weil es Sinn macht sich als Mensch-Hund-Team ein Ziel zu setzen und dieses Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Der IBH- Hundeführerschein legt sehr großen Wert auf den Alltag und auf das Zusammenspiel des jeweiligen Teams auf Basis von Lob und Motivation. Mehr zu den Richtlinien des IBH e.V. erfährst du hier: www.ibh-hundeschulen.de

 

Welche Inhalte hat der IBH-Hundeführerschein?

Der IBH-Hundeführerschein umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. Der theoretische Sachkundenachweis des Halters beinhaltet u.a.: Sozialverhalten und Ausdrucksformen des Hundes. Wesen, Lernverhalten und Erziehung des Hundes. Haltung, Ernährung, Pflege und Gesundheit des Hundes.

 

Die Praxis-Prüfung des Mensch-Hund-Teams beinhaltet u.a.:

  • Grundsignale allgemein wie Sitz, Platz und Bleib, Rückruf sowie angemessenes Verhalten an der Leine

  • Signal zur Verhaltensunterbrechung an Reizen wie Futter und Spielzeug

  • Handling des Hundehalters z.B. Aus- und Einsteigen aus dem Auto, Fellpflege und Maulkorb anziehen

  • Verhalten bei Begegnungen und in Alltagssituationen mit Menschen, Fahrrädern und anderen Hunden

  • Sozialverhalten gegenüber Artgenossen

Wie läuft die Theorie-Ausbildung für den Sachkundenachweis zum Hundeführerschein bei uns ab?

Die theoretische Ausbildung für den Sachkundenachweis erfolgt bei uns über Online-Seminare an 5 Abenden zu je 75 Minuten. Du sparst dir dabei vor allem deine Zeit, denn du hast auch keine Anfahrt, sondern nimmst z.B. von deinem PC zuhause teil. Und dein Hund ist nicht alleine, sondern an deiner Seite und kann entspannen. Die Ausbildung für den Sachkundenachweis kann von dir jederzeit besucht werden, auch als Vorbereitung bevor dein Hund einzieht.

Themen:

  • Anschaffung des Hundes

  • der Welpe und Junghund

  • Haltung, Gesundheit, Pflege und Ernährung

  • Lernverhalten und Erziehung

  • Sozialverhalten und Ausdrucksformen

  • das Wesen des Hundes

  • Verhalten des Hundehalters in bestimmten Situationen

  • Hund, Halter und Recht

 

Was ist noch zu beachten?

Ab einem Alter von etwa 9 Monaten können alle Hunde, ob groß oder klein, am Praxistraining teilnehmen.

Du kannst bei uns alles lernen, was du für ein Leben mit Hund brauchst und musst keine Prüfung ablegen, wenn du nicht möchtest.

© 2019 Canidium Hundewelt - Bradel-Zahn GbR

Christina Bradel

Verhaltensberatung

& Alltagstraining

 

0157 / 80 69 40 82

cb@canidium.de

​Sende eine kurze Info zu deinem Anliegen und wir vereinbaren ein Telefonat

Ziegelsteinstraße 40

90411 Nürnberg

info@canidium.de

Öffnungszeiten Laden:

Mitwoch    13 - 18 Uhr

Samstag    13 - 18 Uhr

Michael Zahn

Ernährungsberatung

& Pflanzenheilkunde

0179 / 43 59 167

mz@canidium.de

​Sende eine kurze Info zu deinem Anliegen und wir vereinbaren ein Telefonat