hundeführerschein

  Mit Spaß und Teamwork im Kleingruppentraining werdet ihr fit für den IBH-Hundeführerschein werden. Wir üben die wirklich wichtigen Alltagsaufgaben und fördern dabei nützliche Fähigkeiten und Kompetenzen bei deinem Hund.

Diese Ausbildung empfehlen wir auch für ALLE Hunde ab 1 Jahr, die (noch) "nicht perfekt" sind!

einzel training 

HF_Trainingsgrundlagen.png

führerschein-modul

Gemeinsam sicher unterwegs! Der IBH-Hundeführerschein ist darauf ausgerichtet, jedes Hund-Mensch-Team für den Alltag fit zu machen. Geprüft werden das Wissen des Halters sowie im Praxisteil die freiwillige Kooperation des Hundes, wichtige Signale für den Alltag und das umsichtige Verhalten in der Öffentlichkeit

 

  • 4 x 50 Min Einzeltraining (wöchentlich / 14-tägig)

  • 1 x 50 Min Generalprobe der Praxisprüfung

  • 2 x 90 Min Online-Schulungen für den Sachkundenachweis (freier Zugriff für min. 3 Monate, wann und so oft du willst)

  • umfangreiche Unterlagen zur Sachkunde-Vorbereitung

  • für ALLE Hunde ab 6 Monaten geeignet

Themen Praxisteil mit Hund:

  • Kontrolle / Berührungen des Hundes durch die Bezugsperson

    • z.B. Ohren, Zähne und Pfoten

    • evtl. Tragen / Hochheben durch die Bezugsperson

    • evtl. Maulkorb

  • allgemeiner Ausbildungsstand

    • kontrolliertes Aus- und Einsteigen aus / in das Auto

    • Grundsignale wie Sitz, Platz, Steh

    • Bleiben, auch bei Ablenkung

    • Rückruf mit Wort oder Pfiff, auch bei Ablenkung (mit oder ohne Schleppleine)

    • mit Leine gemeinsam laufen

    • Stoppen an Spielzeug und Futterreiz

  • Verhalten in unterschiedlichen Alltagssituationen

  • Verhalten gegenüber Artgenossen und Menschen (Sozialverträglichkeit)

Themen für den Sachkundenachweis:

  • allgemeines zur Anschaffung eines Hundes

  • Welpen & Junghunde

  • Haltung, Gesundheit, Pflege und Ernährung

  • Lernverhalten und Trainingsgrundlagen

  • Körpersprache, Sozialverhalten und Ausdrucksformen

  • Hund, Halter und Recht

2 Monatsraten je

200,- €

inkl. 19 % MwSt

Gruppen training 

  • Hundeführerschein-Training
    Fr., 12. Aug.
    Marienbergpark
    12. Aug., 18:00 – 18:50
    Marienbergpark, Braillestraße 27, 90425 Nürnberg, Deutschland
    Der IBH-Hundeführerschein ist darauf ausgerichtet, jedes Hund-Mensch-Team für den Alltag fit zu machen. Geprüft werden das Wissen des Halters sowie im Praxisteil die freiwillige Kooperation des Hundes, wichtige Signale für den Alltag und das umsichtige Verhalten in der Öffentlichkeit.
  • Sozial-Spaziergang
    Fr., 12. Aug.
    Marienbergpark
    12. Aug., 19:00 – 13. Aug., 19:00
    Marienbergpark, Braillestraße 32, 90425 Nürnberg, Deutschland
    Hunden, die bei Begegnungen mit Artgenossen z. B. durch Angst oder Aggression - insbesondere Leinenaggression in eine erhöhte Erregungslage geraten, erhalten die Möglichkeit zu lernen, dass sie sich trotz der Anwesenheit anderer Hunde entspannen können und ruhige Verhaltensweisen lohnenswert sind.
  • Hundeführerschein-Generalprobe
    Fr., 19. Aug.
    Am Festplatz, Heroldsberg
    19. Aug., 18:00 – 18:50
    Am Festplatz, Heroldsberg, Am Festpl. 1, 90562 Heroldsberg, Deutschland
    Der IBH-Hundeführerschein ist darauf ausgerichtet, jedes Hund-Mensch-Team für den Alltag fit zu machen. Geprüft werden das Wissen des Halters sowie im Praxisteil die freiwillige Kooperation des Hundes, wichtige Signale für den Alltag und das umsichtige Verhalten in der Öffentlichkeit.
  • Hundeführerschein-Training
    Fr., 26. Aug.
    Marienbergpark
    26. Aug., 18:00 – 18:50
    Marienbergpark, Braillestraße 27, 90425 Nürnberg, Deutschland
    Der IBH-Hundeführerschein ist darauf ausgerichtet, jedes Hund-Mensch-Team für den Alltag fit zu machen. Geprüft werden das Wissen des Halters sowie im Praxisteil die freiwillige Kooperation des Hundes, wichtige Signale für den Alltag und das umsichtige Verhalten in der Öffentlichkeit.