Mo., 28. Okt. | online

Webinar: Hilfe bei Silvester-Stress

19.00 Uhr - Kaum haben unsere Haustiere den Trubel der Weihnachtszeit gut überstanden, so folgt der geräuschvolle Jahresausklang. Der Lärm, die Lichteffekte und die Knallkörper sind für unsere Haustiere häufig sehr beängstigend. Hier bekommst du Tipps wie du deinem Liebling effektiv helfen kannst.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich
Webinar: Hilfe bei Silvester-Stress

Zeit & Ort

28. Okt. 2019, 19:00 – 20:30
online

Infos

Der Jahreswechsel wird von uns laut gefeiert mit Jubel und Feuerwerk. Leider beschränkt es sich nicht nur auf diesen einen Abend, Tage vor als auch nach der Silvesternacht knallt und blitzt es draußen und Spaziergänge werden für viele Hunde zum Spießrutenlauf!

Doch auch bei Gewitter, laut scheppernden Geräuschen und Schüssen reagieren viele Hunde ängstlich und suchen panisch das Weite. Da die Problematik der Geräuschangst bei den meisten Hunden erst nach ihrer Pubertät auftritt, ist es ebenso wichtig sich zu informieren, wie man hilfreich vorbeugen und unterstützen kann.

Jeder Hundehalter sollte sich darauf einstellen, dass sein Hund auf Knallgeräusche reagiert. Auch Hunde, die bislang nicht offensichtlich ängstlich reagierten, könnten beim nächsten Feuerwerk betroffen sein. Denn Angst wird durch viele verschiedene Faktoren verschlimmert. So werden unterschwellig vorhandene Ängste offensichtlich, wenn der Hund zusätzlich krank ist, mit Stressoren in seinem Umfeld zu tun hat, gerade mitten in seiner Jugendentwicklung steckt oder aber zu altern beginnt.

Bei diesem Vortrag bekommst du daher von uns hilfreiche (Trainings-)Tipps, wie du deinem Liebling helfen oder ihn sogar vorbeugend unterstützen kannst.

Dein Ticket
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Online-Vortrag
    €20
    €20
    0
    €0
Gesamtsumme€0