Sa., 08. Juni | Waldparkplatz Heroldsberg

Trainingspartnerprojekt

10.15 Uhr - Dieses Training ist speziell geeignet für Hunde, die an der Leine frustriert, aggressiv, unsicher oder übermäßig freudig bei der Begegnung mit fremden Hunden (oder Menschen) sind.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich
Trainingspartnerprojekt

Zeit & Ort

08. Juni 2019, 10:15 – 11:00
Waldparkplatz Heroldsberg, Unnamed Road, 90562, Geschaidt, Deutschland

Infos

Du möchtest gerne Erlerntes aus dem Einzelunterricht erweitern und die Trainingskriterien erhöhen? Was zu Hause oder alleine oft gut klappt, kann unter Ablenkung schwierig sein. Beim Intensivtraining mit zwei Hunden kann unter Ablenkung trainiert und Erlerntes gefestigt werden. Individuell angepasst an die jeweiligen Trainingspartner können verschiedene Situationen geübt werden.

Themengebiete

Begegnungstraining, Alltagsübungen wie Rückruf (aus dem Spiel) oder laufen an lockerer Leine unter Ablenkung, Hundekommunikation lernen und verstehen, gemeinsame Auslastung wie z.B. Targettraining oder Fit mit Tricks.

Ablauf

  • Zusammenkommen der Menschen am Treffpunkt – die Hunde sind in den Autos, sie sollen sich noch nicht sehen
  • Vorstellung der einzelnen Teams, Besprechung der individuellen Trainings-Bedürfnisse und Festlegung der Route
  • Wir starten: die Teams beginnen nach einander die Hunde mit Ruhe und Struktur aus den Autos zu holen
  • Die Teams werden von uns abwechselnd begleitet, erhalten Unterstüzung, Anleitung und Hinweise
  • Am Ende kommen alle Hunde wieder in die Autos und es gibt eine Feedbackrunde und Tipps
Dein Ticket
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Trainingspartnerprojekt
    €20
    €20
    0
    €0
Gesamtsumme€0