Sa., 03. Nov. | Klauskirche

Hunde-Wanderung am Felsentor Klauskirche in Betzenstein

10.00 Uhr - Das beeindrukende Felsentor Klauskirche ist eine 32 m lange Durchgangshöhle mit einer Höhe von 7 m und einem 5 m breiten Weg. Hier muss man sich mit Platzangst keine Sorgen machen und eine kleine "Mutprobe" für Mensch und Hund.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich
Hunde-Wanderung am Felsentor Klauskirche in Betzenstein

Zeit & Ort

03. Nov. 2018, 10:00 – 13:00
Klauskirche, 91282, Betzenstein, Deutschland

Infos

Es handelt sich bei der Klauskirche um eine Meeresstrandhöhle, die durch den Einfluss des Meeres vor Jahrmillionen geschaffen wurde und aufgrund ihrer Größe sehr beeindruckend ist. Sie ist unser Startpunkt bei dieser Wanderung in der fränkischen Schweiz und wir werden dabei noch einige weitere interessante Felslöcher bestaunen können.

Die Hunde erhalten die Möglichkeit von Sozialkontakten untereinander, erleben neue Eindrücke und können sich ausgiebig bewegen.

Nebenbei erkunden wir außerdem die verschiedensten Pflanzen, Wildkräuter und Sträucher am Wegesrand. Viele Pflanzen sind unerkannte Schätze und können in der Hundeernährung "natürlich" nützlich sein.

Dein Ticket
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Gruppentraining
    €20
    €20
    0
    €0
Gesamtsumme€0